Geladene Vorträge und Fortbildungsvorträge (Auszug)

1. von Wurmb-Schwark, N. Von der Spur zum genetischen Fingerabdruck, Vortrag am Ludwig Bolzmann Institut für klinisch-forensische Bildgebung in Graz, 28.1.2015 im Rahmen der Vortragsreihe „Die interdisziplinäre Welt der forensischen Bildgebung“

2. von Wurmb-Schwark, N. Die Spur führt zum Täter, Kinderuni an der Christian-Albrechts-Universität, 21.1.2015

3. von Wurmb-Schwark, N. Die Spur führt zum Täter, Kieler Uni live auf der Kieler Woche, 22.6.2014

4. von Wurmb-Schwark, N. Tätersuche im Labor, Vorträge für Kinder, Kieler Uni live auf der Kieler Woche, 22.6.2014

5. von Wurmb-Schwark, N. DNA-Kontaminationen in der Rechtsmedizin, Altenholzer Thesen: Aktuelle Herausforderungen in der Kriminaltechnik, Sonderlehrveranstaltung am 13.1.2011 im Fachbereich Polizei der Fachhochschule Altenholz

6. von Wurmb-Schwark N. Genetische Analytik zur Individualisierung, IX. Forensische Gespräche Kiel-Lübeck „Forensische Anthropologie“ am 4. und 5.12.2009 in Lübeck.

7. von Wurmb-Schwark N. DNA-Untersuchungen zur Spurenanalytik, Identitätsbestimmung und Abstammungsbegutachtung, MTA Kongress der dvta, am 18.10.2009 in Kassel

8. Heinrich A, Malyusz V, Kühl I, Schröder I, Freudenberg M, Gebühr M, von Wurmb-Schwark N. Urnengräber in Schleswig-Holstein: Möglichkeiten und Grenzen der DNA-Analyse bei Leichenbrand, Vortrag im Rahmen des Archäometrischen Workshops „Naturwissenschaften und Archäologie - das Kieler Potential“, in Kiel, 3./4.02.2006.

9. Heinrich A, Mályusz V, Schröder I, Freudenberg M, Gebühr M, von Wurmb-Schwark N. Was vom Menschen übrig bleibt - molekulargenetische Untersuchung an verbrannten Knochen, 25.8.2006 im Rahmen der Museumsnacht Kiel

10. von Wurmb-Schwark N. Molekulargenetische Untersuchungen in der Rechtsmedizin, Vortrag im Rahmen des Alumnibesuches der CAU am 5.10.2006

11. von Wurmb-Schwark N. Spurenasservierung und genetische Analyse nach Sexualdelikten, Fortbildungsveranstaltung „Umgang mit Sexualdelikten in der gynäkologischen Praxis“ am 6.9.2006, DIAKO Flensburg.

12. von Wurmb-Schwark N. Von der Spur zum Täter, Vortrag im Rahmen der Kinderuniversität des Inselgymnasiums Fehmarn, 4. März 2006.

13. von Wurmb-Schwark N. Rechtsmedizinische Aspekte in der Molekularbiologie, Oral presentation im Rahmen des 75-jährigen Bestehens der Otto-Gillmeister-Schule in Heide, Oktober 2005, Westküstenklinikum.

14. von Wurmb-Schwark N. Molekulargenetische Untersuchungen in der Rechtsmedizin - Vaterschaftsanalysen und Spurenbegutachtungen, 1.2.2004, Hörsaal des Zoologischen Museums Kiel, im Rahmen der Ausstellung „Faszination Biotechnologie“.

15. Schwark T. Gerichtsmedizin hautnah. Vortrag für die European Legal Students Association (ELSA) am 11.03.2015, Uni Graz.

(c) 2015 by Schwark GbR